Bardiertes Hüftsteak mit Gorgonzolasauce

Rezept für Bardiertes Hüftsteak mit Gorgonzolasauce

Recipe.User.name

Bardiertes Hüftsteak mit Gorgonzolasauce

  Info


Schwierigkeit
Mittel
Zubereitung
00:45 Min
Grillzeit
00:40 Min
Personen: 30
  • Gang:
  • Hauptgericht
  • Speiseart:
  • Fleischgericht
  • Geschmack:
  • Herzhaft
  • Grillart:
  • Direkt , Indirekt
       

    Bewertung


      Zutaten


    30 Stk.
    hoch geschnittene Steaks aus der Hüfte
    60 Scheibe(n)
    Bacon
    100 g
    Butter
    100 g
    Schalotten
    750 g
    Créme fraîche
    600 g
    Gorgonzola
    1 Bund
    Schnittlauch
    1 Prise(n)
    Salz
    1 Prise(n)
    Pfeffer
    1 Prise(n)
    Olivenöl

    Grill


    Gasgrill
    Holzkohlegrill
    Kugelgrill
    Pelletgrill

      Zubereitung


      SCHRITT 1
    Zubereitung: 00:15 Min | Grillzeit: 00:00 Min

    Die Steaks mit Pfeffer und Salz würzen und mit je zwei Scheiben Bacon umwickeln, dabei mit Küchengarn in Form bringen.


      SCHRITT 2
    Zubereitung: 00:20 Min | Grillzeit: 00:00 Min

    Für die Sauce die Butter zerlassen, die Schalottenwürfel dazugeben und andünsten. Crème fraîche und Gorgonzola dazugeben und alles leicht köcheln lassen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist. Im Anschluss warm stellen.


      SCHRITT 3
    Zubereitung: 00:05 Min | Grillzeit: 00:00 Min

    Grill mit Sear Grate für direkte hohe Hitze (200-220°C) vorbereiten.


      SCHRITT 4
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:40 Min

    Die Steaks 2-3 Minuten pro Seite direkt und anschließend indirekt weiter grillen, bis eine Kerntemperatur von 52°C erreicht ist. Vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.


      SCHRITT 5
    Zubereitung: 00:05 Min | Grillzeit: 00:00 Min

    Mit der Gorgonzolasauce anrichten und mit den Schnittlauchröllchen garnieren.