Bratwurst Döner

Ein kleiner Trend der gerade sein weg durch alle Social Media Plattformen macht. Und er kommt stark ans Orginal

Recipe.User.name

Bratwurst Döner

  Info


Schwierigkeit
Leicht
Zubereitung
00:00 Min
Grillzeit
00:00 Min
Personen: 2
  • Gang:
  • Hauptgericht , Specials
  • Speiseart:
  • Fleischgericht , Sonstiges
  • Geschmack:
  • Herzhaft
  • Grillart:
  • Direkt , Pfannengerichte
       

    Bewertung


      Zutaten


    4 Stk.
    Bratwurst
    4 Scheibe(n)
    Tomaten
    1/2 Stk.
    Salat
    1/2 Stk.
    rote Zwiebel
    1/2 Stk.
    Zucchini
    1/2 Stk.
    kleine Aubergine
    1/4 Stk.
    Rotkohl
    1/2 Stk.
    Fladenbrot
    2 EL
    Sauce nach Wahl

    Grill


    Feuerplatte

      Zubereitung


      SCHRITT 1
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min

    Die Zubereitung ist mehr als einfach. Die Bratwürste werden vom Darm befreien und mit einem Sparschäler raspeln. Das hat sich bei mir nicht so gut gemacht. Ich habe es dann mit einem Gemüsehobel geschnitten, ein gutes scharfes Messer macht es aber auch. Die Tomate, Zwiebel, Zucchini, Aubergine in Scheiben schneiden. Den Salat waschen, trocknen und ggf. etwas kleiner zupfen. Den Rotkohl mit Hilfe einer Vierkantreibe in feine Streifen schneiden.


      SCHRITT 2
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min

    Zucchini, Aubergine, Zwiebeln mit Spartakus von Moesta würzen und dann etwas Olivenöl dazu geben. Kurz ziehen lassen so das sich der Geschmack vom Gewürz entfalten kann.


      SCHRITT 3
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Bratwurst Döner  - Schritt 3

    Die Wurstspäne auf der Feuerplatte mit etwas Fett oder Öl im inneren Kreis krossbraten. Das Gemüse wird äußern Kreis angebraten bis es eine schöne Farbe hat, das Fladenbrot im inneren Kreis ebenfalls erwärmen. Als erstes die Saucen ins Fladenbrot geben, dann Fleisch und Salat und als Topping noch mal etwas Sauce sowie Feta.

    Guten Appetit