Road Killed Chicken Wok Pfanne

Rezept für Road Killed Chicken Wok Pfanne

Recipe.User.name

Road Killed Chicken Wok Pfanne

  Info


Schwierigkeit
Leicht
Zubereitung
00:35 Min
Grillzeit
00:00 Min
Personen: 4
  • Gang:
  • Hauptgericht
  • Speiseart:
  • Asiatisch , Fleischgericht , Sonstiges
  • Geschmack:
  • Exotisch , Scharf , Süß , Würzig
  • Grillart:
  • Wok
       

    Bewertung


      Zutaten


    4 Stk.
    ausgelöste Hähnchenkeulen
    1 Dose(n)
    Mungo Bohnen Sprossen
    2 Stk.
    Paprika rot und gelb
    1 Packung(en)
    Zuckererbsenschoten
    1 Dose(n)
    Bambussprossen
    4 EL
    Sesamöl
    1 Dose(n)
    Kokosmilch
    2 EL
    Rote CurryPaste
    4 TL
    Sojasoße hell
    1 Packung(en)
    Rote Sprossen

    Grill


    Feuerplatte
    Kugelgrill

    Zubehör


      Zubereitung


      SCHRITT 1
    Zubereitung: 00:10 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Road Killed Chicken Wok Pfanne - Schritt 1

    Das Gemüse was geschnitten werden muss, in grobe Stücke schneiden.

    Den Wok vorheizen.
    Die BBQ-Disc oder eine andere Plancha vorheizen.

    Reis kochen


      SCHRITT 2
    Zubereitung: 00:10 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Road Killed Chicken Wok Pfanne - Schritt 2

    Das Hühnchen mit Sojasoße bepinseln oder nur mit Salz bestreuen. Dann von der Hautseite zu erst auf der Plancha anrösten und dann auf die Fleischseite wenden.


      SCHRITT 3
    Zubereitung: 00:10 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Road Killed Chicken Wok Pfanne - Schritt 3

    Das Sesamöl in den Wok geben und heiß werden lassen.

    Dann die Currypaste in den Wok geben und kurz anrösten.
    1EL Erdnussbutter hinzugeben und das ganze mit Kokosmilch verrühren.
    Mit Sojasoße abschmecken.


      SCHRITT 4
    Zubereitung: 00:05 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Road Killed Chicken Wok Pfanne - Schritt 4

    Das Hühnchen in Mundgerechte Streifen schneiden und auf dem Teller oder der Schale zusammen mit dem Gemüse anrichten.