Wildschweinkeule

vom Sheriff Pelletgrill

Recipe.User.name

Wildschweinkeule

  Info


Schwierigkeit
Leicht
Zubereitung
00:00 Min
Grillzeit
00:00 Min
Personen: 4
  • Gang:
  • Hauptgericht
  • Speiseart:
  • Fleischgericht
  • Geschmack:
  • Herzhaft , Mediterran
  • Grillart:
  • Direkt , Indirekt
       

    Bewertung


      Zutaten


    1 Stk.
    Wildschweinkeule
    2 Stk.
    Zweige Rosmarin
    1 EL
    3 Stk.
    Knoblauchzehen
    50 ml
    Olivenöl

    Grill


    Pelletgrill
    Pfanne

    Zubehör


    Sheriff Pelletgrill
    BBQ Gloves

      Zubereitung


      SCHRITT 1
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Wildschweinkeule - Schritt 1

    Keule mit Knochen auf Brett ablegen und von Sehnen befreien.


      SCHRITT 2
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Wildschweinkeule - Schritt 2

    Am Kochen entlang schneiden und den Kochen von der Keule lösen.
    Nach dem Lösen vom Kochen von allen Seiten etwas salzen und pfeffern.


      SCHRITT 3
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Wildschweinkeule - Schritt 3

    Das ausgelöste Fleisch mit Küchengarn zusammenbinden.


      SCHRITT 4
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Wildschweinkeule - Schritt 4

    Das Fleisch mit Olivenöl, etwas Salz, Knoblauch und Rosmarin in einen Gefrierbeutel geben und über Nacht in den Kühlschrank legen. Idealerweise ist das ganze Beutel vakuumiert .


      SCHRITT 5
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Wildschweinkeule - Schritt 5

    Die Wildschweinkeule bei ca. 145 ° in den Sheriff Pelletgrill geben und den Kerntemperaturfühler einstecken. Die Zieltemperatur auf 70 °C stellen.


      SCHRITT 6
    Zubereitung: 00:00 Min | Grillzeit: 00:00 Min
    Wildschweinkeule - Schritt 6

    Wenn der Pelletgrill die Zieltemperatur erreicht hat, kann man die Keule noch im Warmhaltemodus lassen, bis Restliche Zutaten auch fertig sind. Dann servieren!